Herbstaktion 2017

Wie in den vergangenen Jahren wurde auch 2017 unser spektakuläres Herbstevent abgehalten. Unter dem Namen Neunzehneinhalb (19 ½) wurden alle Jungscharkinder 19 ½ Stunden rundum betreut. Mit Spielen, einem Postenlauf, Essen und viel gute Laune wurde der Tag verbracht. Zum ersten Mal fand die Jungscharaufnahme für die neuesten Jungscharkinder schon am Samstag Abend in der Messe statt. Alle Gruppenleiter und Kinder besuchten zusammen die Messe und unterstützten die neuen Jungscharkinder mit ihren Gruppenleitern.

Das Programm, das, wie bei jedem unserer Events, von unseren Gruppenleitern vorbereitet wird, startete mit verschiedenen Posten um den Kindern einen abwechslungsreichen Start bieten zu können. Ob nun kreative oder sportliche Aktivitäten – für jeden war etwas dabei. Danach konnten die Kinder bei verschiedensten Stationen ihre kreative oder sportliche Seite zeigen. Weiters hatten sie die Möglichkeit, mehrere Kuchen zu backen, die am nächsten Tag zum frühstück verspeist wurden. Am Abend gab es leckere Hot Dogs, bevor das Abendprogramm begann. Es wurde ein Film angeschaut, da es draußen zu kalt war, um ein Spiel im Freien zu spielen.

Nachdem der Film zu Ende war, konnten sich alle in ihre Schlafsäcke kuscheln und eine ruhige Nacht genießen. Nach dem Frühstück neigte sich das 19 ½ dem Ende zu.